✔ Kurze Lieferwege ✔ Versand innerhalb der EU ✔ keine zusätzlichen Zölle oder Steuern

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kunden (AGB)

Liebe Besucher und Kunden, wir verstehen uns als Community, die fair, respektvoll und freundlich miteinander umgehen möchte. Wir haben diese AGB formuliert, um eine reibungslose und schöne Zusammenarbeit zu gewährleisten.

  1. Präambel
  2. Geltungsbereich
  3. Vertragsschluss und Preise
  4. Zahlungsarten und -bedingungen
  5. Widerruf
  6. Reklamationen
  7. For Vegans-Service
  8. Schlichtungsservice
  9. Bewertungssystem
  10. Haftungsausschluss
  11. Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht
  12. Schlussbestimmungen



1. Präambel

Die Beyer, Lemke & Cichy GbR, Coburger Weg 2, 40627 Düsseldorf, Deutschland (nachfolgend „For Vegans“ genannt) bietet auf der Webseite www.For-Vegans.com und auf der dazugehörigen Applikation einen Online-Marktplatz (nachfolgend „For Vegans-Marktplatz“) für ökologische, nachhaltig produzierte und ausschließlich vegane Waren an. For Vegans eröffnet damit gewerblichen Verkäufern sowie Käufern (nachfolgend „Teilnehmer“ genannt) die Möglichkeit zum Verkauf und Erwerb eines umfassenden Sortiments veganer Produkte.

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen regeln die Teilnahme an dem For Vegans-Marktplatz für Käufer. 



2. Geltungsbereich

(1) Das Warenangebot auf unserem Marktplatz richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. 

Die von uns durchgeführter Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

Verträge, die auf dem For Vegans-Marktplatz geschlossen werden, berechtigen und verpflichten vorbehaltlich der nachfolgenden Bestimmungen ausschließlich die beteiligten Käufer und Verkäufer. For Vegans selbst wird nur Vertragspartner eines Kaufvertrags, wenn eigene Artikel zum Verkauf angeboten werden.

(2) Als Vertragssprachen stehen deutsch und englisch zur Verfügung.

(3) Du kannst die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von uns und dem jeweiligen Händler auf unserer Website abrufen und ausdrucken. Eine Speicherung des Vertragstextes erfolgt nicht durch uns. Ob der jeweilige Händler den Vertragstext speichert, ergibt sich aus dessen AGB.



3. Vertragsschluss und Preise

(1) Die verschiedenen Angebote auf dem For Vegans-Marktplatz stellen keine verbindlichen Kaufangebote dar. Mit Anklicken des Buttons [„Jetzt kaufen “] gibst Du ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB). Unmittelbar vor Abgabe dieser Bestellung kannst Du die Bestellung auf der Bestellübersichtsseite noch einmal überprüfen und ggf. korrigieren.

Nach Eingang des Kaufangebots erhältst Du eine automatisch erzeugte E-Mail von For Vegans, mit der wir bestätigen, dass wir Deine Bestellung erhalten haben (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Deines Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande.

Ein Kaufvertrag zwischen den Teilnehmern des For Vegans-Marktplatzes kommt erst zustande, wenn der jeweilige Verkäufer deine Bestellung verbindlich annimmt.

(2) Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer und verstehen sich zzgl. etwaiger Lieferkosten.



4. Zahlungsarten und -bedingungen

(1) Die Zahlungsabrechnung für Warenkäufe erfolgt ausschließlich direkt über den von For Vegans angebotenen Payment-Service. Die auf dem For Vegans-Marktplatz angebotenen Waren können über verschiedene Zahlmethoden bezahlt werden. For Vegans behält sich eine jederzeitige Anpassung der angebotenen Zahlungsmethoden vor. Bei der Bezahlung per Lastschrift kann vor Vertragsschluss seitens For Vegans eine Bonitätsprüfung erfolgen. Zur Sicherung des Ausfallrisikos kann For Vegans einzelne Zahlarten ausschließen.

(2) Wir bieten folgende Zahlungsarten über unseren Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe, Ltd., c/o A&l Goodbody, Ifsc, North Wall Quay, Dublin 1, Ireland (im Folgenden: “Stripe”):

- Kreditkarten & Debitkarten

- SEPA-Lastschrift

- Klarna

- Eps

- Giropay

- IDEAL

- MyBank

- Przelewy24

- Sofort

Bei allen Bezahlarten wirst Du im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters Stripe weitergeleitet. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir Stripe zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhältst Du beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch Stripe unmittelbar danach automatisch durchgeführt.

(3) Sämtliche Rechnungen werden von den Verkäufern mit dem Hinweis gestellt, dass Zahlungen ausschließlich über For Vegans abgewickelt werden.



5. Widerruf

Als Verbraucher steht Dir bei gewerblichen Händlern innerhalb der Widerrufsfrist ein Widerrufsrecht zu. Es gelten die Widerrufsbelehrungen der Händler, bei denen die betroffenen Produkte gekauft wurden. Die Widerrufsbelehrungen befinden sich in der Auftragsbestätigung-E-Mail getätigter Bestellungen sowie auf den spezifischen Händler-Seite bei For Vegans. Die Händler unterliegen den länderspezifischen Gesetzen der Verbraucher bezüglich der Widerrufsrechtsbestimmungen und Gewährleistungspflichten.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, kann die Mitteilung über das Kundenkonto getätigt werden. Alternativ kann der Widerruf direkt gegenüber dem Händler erfolgen. Die Kontaktdaten findest Du in der Widerrufsbelehrung des Händlers. Gerne kannst Du auch eine E-Mail an uns, unter Info@for-vegans.com, senden. Wir leiten den Widerruf dann an den/die betroffenen Händler weiter. Sende das Produkt im Falle eines Widerrufs bitte nicht unfrei zurück, sondern nehme im Zweifelsfall zu uns oder dem Händler Kontakt auf. 



6. Reklamationen

Sende Reklamationen bitte nicht ohne Absprache an den Händler zurück. Bei Reklamationen kannst Du uns oder den Händler direkt schreiben. Fehler sind menschlich, bitte gebe dem Händler freundlicherweise die Möglichkeit, seinen Fehler zu beheben. 



7. For Vegans-Service

Unabhängig von deinen vertraglichen Rechten gegenüber dem Verkäufer bieten wir Dir folgenden Service an beim Verlust von Artikeln auf dem postalischen Weg: Wir erstatten Dir den Kaufbetrag inklusive Lieferkosten, wenn die nachfolgenden Bestimmungen erfüllt werden:

a) Du hast uns innerhalb von zwei Wochen nach dem vereinbarten Lieferzeitraum per E-Mail mitgeteilt, dass der Artikel nicht zugestellt wurde und 

b) der Händler kann den Zugang des Artikels nicht durch Vorlage einer Zustellbestätigung nachweisen.

Zu einem späteren Zeitpunkt ist häufig weder für uns, noch für den Verkäufer nachvollziehbar, in welcher Form der Artikel verloren gegangen ist. Wir können den Kaufpreis und die Lieferkosten nicht erstatten, wenn Du den Nichterhalt nicht rechtzeitig angezeigt hast, oder der Verkäufer den Zugang des Artikels durch Vorlage einer Zustellbestätigung nachweisen kann.



8. Schlichtungsservice

(1) For Vegans legt großen Wert auf das Vertrauen der Teilnehmer in die bei dem For Vegans-Marktplatz getätigten Verkäufe. For Vegans wird sich deshalb im Streitfalle um eine Schlichtung nach den nachfolgenden Bestimmungen bemühen:

  1. Jeder Teilnehmer ist im Streitfalle mit einem anderen Teilnehmer (z.B. Streit über die Mangelfreiheit einer Ware) berechtigt, den Sachverhalt an For Vegans mittels einer Beschwerde mitzuteilen.
  2. For Vegans wird sodann den Sachverhalt zusammentragen und dazu gegebenenfalls mit beiden Teilnehmern in Kontakt treten.
  3. For Vegans wird sodann innerhalb von zwei Wochen nach Eingang der Beschwerde den Sachverhalt abschließend prüfen und beiden Parteien einen Lösungsvorschlag unterbreiten.
  4. Zur Unterbreitung des Lösungsvorschlages ist For Vegans berechtigt, sich juristischen Rat einzuholen und dafür den Sachverhalt an einen schweigepflichtigen Rechtsanwalt zu übermitteln. Die Einholung eines Rates ist nicht mit zusätzlichen Kosten für die Teilnehmer verbunden.

(2) Auf die Schlichtung einer Streitigkeit haben die Teilnehmer keinen Rechtsanspruch.

(3) Darüber hinaus hat die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereitgestellt. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/... erreichbar.

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Dir die Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht anbieten.



9. Bewertungssystem

(1) Du hast die Möglichkeit, nach Durchführung eines Kaufgeschäfts dessen Durchführung durch den Verkäufer und das jeweilige Produkt zu bewerten. Du bist ausschließlich berechtigt, das Bewertungssystem für diesen Zweck zu verwenden.

(2) Du bist verpflichtet, bei der Bewertung nur wahrheitsgemäße und sachliche Angaben zu machen, keine Beleidigungen oder unzumutbar verunglimpfende Äußerungen zu tätigen und nur Umstände in unmittelbaren Zusammenhang mit dem jeweiligen Kaufgeschäft mitzuteilen.

(3) For Vegans wird ohne konkreten Verdacht keine Überprüfung der Bewertungen vornehmen.

(4) Ist ein Teilnehmer der Ansicht, dass über ihn von einem anderen Teilnehmer eine unzutreffende oder sonst unzulässige Bewertung abgegeben worden ist, so kann er sich über die Emailadresse support@for-vegans.com an For Vegans wenden. For Vegans wird den Autor der betreffenden Bewertung zur Stellungnahme auffordern. Verweigert der Autor eine Abänderung oder Rücknahme seiner Bewertung, so wird For Vegans nach eigenem Ermessen entscheiden, ob die Bewertung bis zu einer gerichtlichen Klärung der Zulässigkeit der Bewertung weiter auf dem For Vegans-Marktplatz erscheint.

(5) Verstößt ein Teilnehmer gegen die genannten Bewertungsgrundsätze so ist er For Vegans zum Ersatz des entstehenden Schadens verpflichtet. Er ist insbesondere verpflichtet, For Vegans von Ansprüchen Dritter, die diese wegen einer unzumutbaren Bewertung gegen For Vegans geltend machen, freizustellen.



10. Haftungsausschluss

(1) For Vegans wird sich bemühen, den For Vegans-Marktplatz so unterbrechungsfrei wie möglich zur Verfügung zu stellen. Allerdings übernimmt For Vegans keine Garantie für eine bestimmte Verfügbarkeitsrate. Insbesondere wird keine Haftung für höhere Gewalt, wie z.B. nicht von For Vegans zu vertretende Serverausfälle des Providers, Stromausfälle oder Manipulationen durch Dritte übernommen.

(2) For Vegans ist nicht Vertragspartner eines Kaufgeschäfts zwischen Verkäufer und Käufer und übernimmt keine Gewährleistung für den Kaufgegenstand.

(3) For Vegans gewährleistet nicht, dass die Verkäufer und Käufer die ihnen obliegenden gesetzlichen Bestimmungen, (z.B. Verbraucherschutzrechte) einhalten. For Vegans wird jedoch bei dem konkreten Verdacht eines Rechtsverstoßes durch einen Teilnehmer den Sachverhalt prüfen und gegebenenfalls auf eine Beseitigung des Rechtsverstoßes hinwirken.

(4) Die Haftung von For Vegans für und in Zusammenhang mit der Bereitstellung des For Vegans-Marktplatzes, gleich aus welchem Rechtsgrund, bestimmt sich nach den folgenden Vorschriften:

  1. For Vegans haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie im Fall von Personenschäden (Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit) uneingeschränkt, für leichte Fahrlässigkeit jedoch nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, bei von For Vegans zu vertretendem Verzug und/oder Unmöglichkeit. Die Haftung bei Verletzung einer solchen vertragswesentlichen Pflicht ist auf den vertragstypischen Schaden begrenzt, mit dem For Vegans bei Vertragsabschluss auf Grund der zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände rechnen musste. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Bereitstellung und Ermöglichung der Nutzung des For Vegans-Marktplatzes.
  2. Für den Verlust von Daten haftet For Vegans nach Maßgabe der vorstehenden Absätze nur, wenn ein solcher Verlust durch angemessene Datensicherungsmaßnahmen seitens des Teilnehmers nicht vermeidbar gewesen wäre.
  3. Im Übrigen ist die Haftung von For Vegans ausgeschlossen. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.



11. Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht 

(1) Ein Recht zur Aufrechnung steht Dir nur dann zu, wenn Deine Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist, von uns nicht bestritten oder anerkannt wird oder in einem engen synallagmatischen Verhältnis zu unserer Forderung steht. 

(2) Ein Zurückbehaltungsrecht kannst Du nur ausüben, wenn Dein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.



12. Schlussbestimmungen

(1) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

(2) Auf Verträge zwischen uns und Dir ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht“). Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem Du dich gewöhnlich aufhältst, bleiben von der Rechtswahl unberührt.

(3) Bist Du Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Dir.